Biologie

Recyclingtipp

> 2017/2018> 2016/2017> 2015/2016> 2014/2015> 2013/2014

 17. Münchner Wissenschaftstage vom 25.-28.11.2017

In der Alten Kongresshalle und im Verkehrszentrum des Deutschen Museums finden auch dieses Jahr wieder die Münchner Wissenschaftstage statt. Diesmal ist das Thema: Zukunftspläne.

Daher sind auch viele Themen zur ökologischen Nachhaltigkeit auf dem Programm. Beispielsweise hält Prof. Dr. Harald Lesch einen Vortrag am Eröffnungsabend: Können wir die globale Zukunft planen?
Schon am Nachmittag informiert Prof Dr. Axel Schaffer über den Klimawandel als ökonomische und ethische Herausforderung.
Der Sonntag Abend steht unter dem Titel: Luftsymposium: Durchatmen oder Luft anhalten?

Von Samstag bis Dienstag kann man auch von 10:00 - 19:00 Uhr Marktstände der Wissenschaft im Foyer der Alten Kongresshalle besuchen. Hier gibt es viele Informationen, die München direkt betreffen (Zukunftspläne für die wachsende Stadt, Mobilität ...).

Unter www.muenchner-wissenschaftstage.de kann man das gesamte Programm einsehen.
 

 Repair Café in Trudering am 21.10.

Am Samstag den 21.10. findet von 14:00 - 17:00 Uhr ein Repair-Café in der Pestalozzi-Realschule in der Truderinger Straße 265 b statt.

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist?
Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert?
Mit einem Wollpulover mit Mottenlöchern?

Wegwerfen? Denkste!
Reparieren Sie es im Repair-Café!

Repair Café ist ...
... gemeinsam kaputte Sachen reparieren
... fachkundige Beratung
... nette Begegnungen
... und viel Inspiration
 

Danke!

Du warst in den Ferien nicht weit, weit weg? Bist nicht in einen Flieger gestiegen, um die halbe Welt zu umkreisen? Du bist deswegen neidisch auf deine Mitschüler, die von fernen Ländern schwärmen, die sie im Urlaub gesehen haben?

Danke! Denn du hast dazu beigetragen, dass unsere Erde noch länger eine gute Behausung für uns Menschen bleiben kann. Du hast nicht mit dem Urlaub deinen ökologischen Fußabdruck vergrößert.

Bestimmt hattest du trotzdem schöne Ferien - Erholung, Ausschlafen, Freunde treffen, Baden, Wandern, Radfahren ... Es gibt ja sooo viele tolle Sachen, die man hier oder in unseren Nachbarländern unternehmen kann.

Gratuliere dir! Weiter so! Du sorgst für eine bessere Zukunft.