Michaeli-Gymnasium M�nchen HOME | KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM |  

  DAS MICHAELI
INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG / TERMINE
SCHULPROFIL
ORGANISATION
FÄCHER
MINT
OBERSTUFE
UNTERRICHT
SCHULENTWICKLUNG
SMV, AGs, WAHLUNTERRICHT
Die SMV am MGM
WU Mathe mit Pfiff
WU Über den Tellerrand
WU Chinesisch
WU DELF
WU Technik (= AG Technik)
WU Physik: Experimente und Wettbewerbe
WU Mikroskopieren
WU Unterstufenchor
WU Popchor
WU Oberstufenchor
WU Jazzband
WU Orchester
WU Percussion
WU Politik und Zeitgeschichte
WU Unterstufentheater
WU Schultheater
WU Bewegungskünste Jgst. 5
WU Bewegungskünste
Öko-AG
AG Ohne Rassismus, Mit Courage
AG Schulsanitäter
AG Spendenlauf
AG Streitschlichter
AG Schulbibliothek
Keep Cool
Schulhausgestaltung
Schulgarten
ELTERNBEIRAT
FÖRDERVEREIN
DOWNLOADS
LINKS
Suche
  INTERNBEREICH
Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Passwort?

Internbereich???












zur mebis-Lernplattform



MATHE ONLINE TRAINING

Theater am MGM: Unterstufentheater

   > 2018
   > 2017
   > 2016
   > 2015
   > 2014
   > 2013
   > 2012
   > 2010

Musical-Projekt des Unterstufenchores und Unterstufentheaters im Juli 2010

Programmheft
Programmheft
Tuishi Pamoja 2009/10
Tuishi Pamoja 2009/10
Tuishi Pamoja 2009/10
Tuishi Pamoja 2009/10
Tuishi Pamoja 2009/10
Tuishi Pamoja 2009/10
„Eigentlich ist es sehr schön, mal allein zu sein. Mal einen Nachmittag so ohne Herde, keiner sagt mir, dass ich nicht so weit weggehen soll, keiner lacht über mich“! denkt Raffi, der sympathisch-freche Giraffenjunge, als er nach einem Angriff der Löwen in der afrikanischen Savanne seine Herde verloren hat. Bald trifft er neben fünf hektischen Erdmännchen auf Zea, das warmherzig-verträumte Zebramädchen und eine wunderbare Freundschaft entsteht. Doch damit beginnen die Probleme eigentlich erst, denn die erwachsenen Zebras und Giraffen halten nicht viel voneinander. Zebra-Streifen und Giraffen-Punkte passen ihrer Meinung nach einfach nicht zueinander …

Dies ist die Geschichte des afrikanischen Musicals „Tuishi pamoja“, zu sehen auf dem Sommerfest des MGM und bei zwei weiteren Aufführungen. „Tushi pamoja“ ist Swahili und bedeutet soviel wie „Wir wollen zusammen leben“. Die diesjährige Musical-Produktion des Unterstufentheaters und des Unterstufenchores greift damit ein immer aktuelles Thema auf. Schon Leonard Bernstein hat es in Anlehnung an Shakespeare 1957 in den Mittelpunkt seiner „Westside-Story“ gestellt, heute gestaltet es die Autorin amerikanischer Teenager-Romane Stephenie Meyer in ihrer Vampir-Saga „Twilight“: ungewöhnliche Freundschaften, die Vorbehalte überwinden und Brücken schlagen, allen Schwierigkeiten zum Trotz.

Die 45 SängerInnen und knapp 20 SchauspielerInnen von Unterstufenchor und Unterstufentheater haben auf vielen, vielen Proben unter der Leitung von Frau Draeger und Frau Dr. Schürmann Wege gesucht, ihren Zuschauern eindrucksvoll zu zeigen, wie diese besonderen Freundschaften - und mit ihnen die Hauptfiguren Raffi und Zea wachsen. Und dass letztlich sogar die erwachsenen Giraffen und Zebras zueinander finden, gehört natürlich zur zwingenden Logik dieser Geschichte!

Mit afrikanisch-grooviger Live-Musik, kleinen Choreographien und in vielen witzigen Dialogen zeigen die fleißigen Akteure ihr Können und entführen die Zuschauer für eine knappe Stunde in die Savanne Afrikas. Und dort erkennen dann nach einer Stunde Aufführung endlich auch die erwachsenen Giraffen, dass Zebra-Streifen „endlich mal was anderes“ sind, als immer nur Giraffen-Punkte!


>> Wahlunterricht Chinesisch: Neuer Film mit allen wichtigen Infos!

>> Informationen zum Chinesisch-Kurs 2018/19

>> Chinesisch-Kurs 2018/19: Probestunde

>> Informationsschreiben zur Offenen Ganztagsschule 2018/19




Ein Diorama der Klasse 6d


>> Rundschreiben
>> Formulare
>> Schlamperzettel (pdf)



>> Anziehend – mit Kleidung die Welt fairändern



Erasmus Plus - Projekt


Wärmebilder - die ewas anderen Fotos


Die Jahresschau 2018


Wir sind zusammen eins!


Großartiges Sommerkonzert mit fast 350 Musikern


Aliya Yargici (8b) gewann 1. Preis im Schreibwettbewerb


Geocaching am MGM


HOME  |  KONTAKT  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM  |  BETA