Michaeli-Gymnasium M�nchen KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM/DATENSCHUTZ |  

  DAS MICHAELI
INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG / TERMINE
SCHULPROFIL
Direktorat
Schulvereinbarung
Leitbild
Ausbildungsrichtungen
Pädagogisches Konzept
Beratungskonzept
Erziehungspartnerschaft
Besondere Angebote / Aktivitäten
Schule ohne Rassismus
Schülerpreis des MGM
Beratung
Wer macht was?
Offene Ganztagsschule
Erasmus+
Schulleben
Tutorenkonzept
Fotogalerien
Mensa / Kiosk
Bibliothek
Schulkollektion
Vorträge am MGM
Anfahrtsweg
Chronik
ORGANISATION
FÄCHER
MINT
OBERSTUFE
UNTERRICHT
SCHULENTWICKLUNG
SMV, AGs, WAHLUNTERRICHT
ELTERNBEIRAT
FÖRDERVEREIN
DOWNLOADS
LINKS
Suche
  INTERNBEREICH
Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Passwort?

Internbereich???










zur mebis-Lernplattform



MATHE ONLINE TRAINING


Schulleben (2019/2020)

> 2019/2020> 2018/2019> 2017/2018> 2016/2017> 2015/2016> 2014/2015
> 2013/2014> 2012/2013> 2011/2012> 2010/2011> 2009/2010> 2008/2009
> 2007/2008

Saša Stanišic hat neue Fans - Lesung am MGM







"Stanišic schafft es beim Vorlesen, die Welt seiner Bücher zum Leben zu erwecken und dem Leser eine beeindruckende, zusätzliche Interpretationsebene zu liefern."
Julia, Q12

"Wenn Saša Stanišic vorliest, ist es eher, als ob jemand erzählt. Die Lesung mit ihm war unterhaltsam, lustig, der Autor sehr sympathisch. Die Schüler des P-Seminares stellten gute Fragen und hatten ein tolles Bühnenbild entworfen."
Laura, Q11

"Die Lesung mit Saša Stanišic war ein Erfolg, auch für mich, da sie mich motivierte selbst wieder mehr zu lesen und Literatur mehr werzuschätzen. Besonders die Textstellen, die er vorlas, haben mich inspiriert." Q12

"Saša Stanišic ließ sich von den Schüler-Moderatoren duzen - das ließ ihn sehr bodenständig wirken. Überhaupt machte seine humorvolle Art ihn für seine Zuschauer sehr greifbar. Außerdem überzeugt er mit seiner dynamischen Art zu lesen."
David & Moritz, Q11

"Sein Ausdruck, Stil und Humor entsprechen jugoslawischen Filmen und Geschichten. Man könnte seine Literatur als moderne Fortsetzung jugoslawischer Kultur betrachten."
Nino, Q12

"Stanišic hat wundervoll vorgelesen und ist unglaublich sympathisch. Ich hab die Bücher zwar noch nicht gelesen, habe es mir aber jetzt vorgenommen. Es hat sich wirklich gelohnt dabei zu sein."
Aliya, Klasse 10

"Beeindruckender und treffender kann man Flucht, Heimatverlust und Intergration heute nicht beschreiben - ohne erhobenen Zeigefinger. Ein toller Denkanstoß - Danke, Saša Stanišic!"
Ellen Vonnegut, Mutter

"Die Lesung war sehr gut vorbereitet. Die Schüler des P-Seminares hatten mit Saša Stanišic eine kluge Wahl getroffen."
Luca, Q11

"Mir wird im Gedächtnis bleiben, dass er auch kleine Dinge aus seinem Leben in seinen Roman "Herkunft" aufgenommen hat. Er berichtete zum Beispiel vom gemeinsamen Schulweg mit seinem Freund."
Anna, Q11




<< zur Übersicht



>> Tipps für die Osterferien


>> Schreibwettbewerb "Feder des Kranichs"


>> Kontaktangebot der Sozialpädagogen

Neuer Termin für den Informationsabend zum Übertritt am 27.04.2020


>> Hinweise zur Lernplattform mebis

>> ABSAGE: Informationsveranstaltung für das Gymnasium Messestadt-Riem

>> EINSCHREIBUNG ZUM SCHULJAHR 2020/21


>> Handynutzung am MGM - geänderte Regeln ab 17.2.2020




>> Beratung/Hilfe bei Problemen
>> Rundschreiben
>> Formulare
>> Schlamperzettel (pdf)



Beim Steinzeitfriseur


Diercke Wissen - der Geographie-Wettbewerb 2020


Teilnehmer der naturwissenschaftlichen Wettbewerbe


Elternabende zur Medienbildung


GYPT im Tagungszentrum der DPG in Bad Honnef


Engineering Robotics - Roboter im Tunnel


Erste Wettbewerbsrunde erfolgreich geschafft!


HOME  |  KONTAKT  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM