Michaeli-Gymnasium M�nchen KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM/DATENSCHUTZ |  

  DAS MICHAELI
INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG / TERMINE
SCHULPROFIL
Direktorat
Schulvereinbarung
Leitbild
Ausbildungsrichtungen
Pädagogisches Konzept
Beratungskonzept
Erziehungspartnerschaft
Besondere Angebote / Aktivitäten
Schule ohne Rassismus
Schülerpreis des MGM
Beratung
Wer macht was?
Offene Ganztagsschule
Erasmus+
Schulleben
Tutorenkonzept
Fotogalerien
Mensa / Kiosk
Bibliothek
Schulkollektion
Vorträge am MGM
Anfahrtsweg
Chronik
ORGANISATION
FÄCHER
MINT
OBERSTUFE
UNTERRICHT
SCHULENTWICKLUNG
SMV, AGs, WAHLUNTERRICHT
ELTERNBEIRAT
FÖRDERVEREIN
DOWNLOADS
LINKS
Suche
  INTERNBEREICH
Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Passwort?

Internbereich???










zur mebis-Lernplattform



MATHE ONLINE TRAINING


Schulleben (2020/2021)

> 2020/2021> 2019/2020> 2018/2019> 2017/2018> 2016/2017> 2015/2016
> 2014/2015> 2013/2014> 2012/2013> 2011/2012> 2010/2011> 2009/2010
> 2008/2009> 2007/2008

Lena gewinnt den Bundeswettbewerb Mathematik!

Lena gehört zu den 12 besten Nachwuchs-Mathematikern in Deutschland. Wir gratulieren sehr, sehr herzlich!
Rund 1.200 Jugendliche aus Deutschland hatten sich 2020 an dem anspruchsvollen Wettbewerb beteiligt. 74 von ihnen qualifizierten sich nach mehreren Wettbewerbsrunden für das Finale, das kürzlich stattfand.

Lena (rechts) ist Bundessiegerin!

Der Bundeswettbewerb Mathematik weckt und vertieft seit über 50 Jahren Interesse an der Mathematik. Ansprechende und anspruchsvolle Aufgaben ermuntern Schülerinnen und Schüler, ihre Fähigkeiten zu erproben und weiterzuentwickeln. Neben Schulwissen müssen die Jugendlichen vor allem Ausdauer mitbringen, denn der Wettbewerb geht über drei Runden. In den ersten beiden Runden erhalten die Teilnehmer*innen vier Aufgaben aus Geometrie, Kombinatorik, Zahlentheorie und Algebra, die innerhalb von zwei Monaten selbstständig gelöst und schriftlich ausgearbeitet werden. Wer in der zweiten Runde einen ersten Preis erhält, hat die Chance, die Jury in der Finalrunde in einem Fachgespräch zu überzeugen. Die Bundessieger*innen werden zu Beginn ihres Studiums in die Förderung der Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen und vom Max-Planck-Institut für Mathematik in Bonn zu einem vierwöchigen Gastaufenthalt eingeladen. Darüber hinaus erhalten sie eine einjährige kostenfreie Mitgliedschaft in der Deutschen Mathematiker-Vereinigung. Träger des Wettbewerbs ist das Talentförderzentrum Bildung & Begabung. (BJ)



<< zur Übersicht




>> Einschreibung zum Schuljahr 21/22

>> Informationen zum Unterrichtsbetrieb vom Kultusministerium


>> Elterninformationen für die neuen 5.-Klässler Videos und Präsentationen


>> Kontaktangebot der Sozialpädagogen und der Schulpsychologinnen



>> Osterläuse-Aktion 2021



>> Welches Fahrzeug wählst du?




>> Beratung/Hilfe bei Problemen
>> Rundschreiben
>> Formulare
>> Schlamperzettel (pdf)



Chorklassen und Unterstufenchor des MGM


Chemieprojekt Thema Wasser


Hoffnungszeichen


Jubiläumslogo – die Gewinner stehen fest!


Osterläuse-Aktion 2021


P-Seminar Sozialkunde proudly presents


Freiheit, Regulierung oder gar Verstaatlichung ? - Der Einfluss von Social Media in der Diskussion des Monats


HOME  |  KONTAKT  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM