Michaeli-Gymnasium M�nchen HOME | KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM |  

  DAS MICHAELI
INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG / TERMINE
SCHULPROFIL
Direktorat
Schulvereinbarung
Leitbild
Ausbildungsrichtungen
Pädagogisches Konzept
Beratungskonzept
Erziehungspartnerschaft
Besondere Angebote / Aktivitäten
Schule ohne Rassismus
Schülerpreis des MGM
Beratung
Wer macht was?
Offene Ganztagsschule
Erasmus+
Schulleben
Tutorenkonzept
Fotogalerien
Mensa / Kiosk
Bibliothek
Schulkollektion
Vorträge am MGM
Anfahrtsweg
Chronik
ORGANISATION
FÄCHER
MINT
OBERSTUFE
UNTERRICHT
SCHULENTWICKLUNG
SMV, AGs, WAHLUNTERRICHT
ELTERNBEIRAT
FÖRDERVEREIN
DOWNLOADS
LINKS
Suche
  INTERNBEREICH
Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Passwort?

Internbereich???












zur mebis-Lernplattform



MATHE ONLINE TRAINING


Schulleben (2011/2012)

> 2019/2020> 2018/2019> 2017/2018> 2016/2017> 2015/2016> 2014/2015
> 2013/2014> 2012/2013> 2011/2012> 2010/2011> 2009/2010> 2008/2009
> 2007/2008

MGM filmt jetzt auch im Untergrund













Unser Fahrradkeller wurde (nachdem uns der Pavillon einen Strich durch das Drehbuch gemacht hatte ;-) vergangenes Wochenende zur "Bühne" für einen gigantischen Trickfilm. Im Nachhinein betrachtet, erwies sich die Location des Fahrradkellers als visuell wesentlich ergiebiger und für das Filmkonzept stimmiger als sämtliche Räume des Pavillons zusammen.

Nachdem am Freitag zwei Abschnitte des Kellers mit Gipsplatten verschalt wurden, um eine fensterlose Kulissenrückwand zu schaffen, konnte von Freitag früh bis Sonntag Abend "durchgedreht" werden.
Vielen Dank an alle Beteiligten, noch mehr Dank an alle, die bis Sonntag Nacht um ein Uhr früh noch noch geputzt, aufgeräumt und Abflusssiebe entleert haben: Sebastian B., Simon L., Maxi P., und Paul Kotter, Praktikant für Kunst-Lehramt von der Akademie der Bildenden Künst München. Danke auch an die beiden "Nacharbeiter" Lukas B. und Sebastian W. Ebenfalls vielen herzlichen Dank an das super Catering durch Frau Farallo sen. Nicht zu vergessen: Auch diesmal wäre das Projekt ohne die sagenhafte AG Technik unter der Federführung von Hermann Dopfer undenkbar gewesen - auch euch riesigen Applaus! Dank auch an unsere Schulleitung, dass wir dieses Projekt realisieren durften und auch an unseren Hausmeister, Herrn Leonardi, für seinen wachsamen Blick.

Durch die großzügige Spende eines Künstlergroßhandels in Forstinning konnten wir kreativ sein und aus dem Vollen schöpfen: So entstanden u.a. Sequenzen mit PostIts, Filmteile mit Sprühfarben und mehrere Tanzszenen. Auch eine schaurige Sequenz mit einer gigantischen Spinne, die über die Körper mehrerer Schüler krabbelt (und aber in Wirklichkeit nur handtellergroß und aus Plüsch ist ;-), wurde nach der Idee von den Unterstufenschülerinnen Viktoria, Leah und Chiara realisiert. Schön war - wie bei den erfolgreichen Vorgängerprojekten - dass hier Schüler aller Altersstufen, von der Jahrgangsstufe 6 bis 12, dazu ein Student der Akademie der Bildenden Künste und ihre Lehrerin in einem äußerst harmonischen Team kollegial und verlässlich zusammenarbeiteten!

Aktuell wartet die Kulisse des Fahrradkellers auf ein neues crossmediales Film-/Theaterprojekt, das ab Ende Juni in Zusammenarbeit mit Frau Täuber (und musikalischem Support durch Bernd Lücking) realisiert werden soll - Interessierte für die Filmsequenzen sind herzlich willkommen und eingeladen: Bei einem ersten Treffen am 25.04.12 um 14 Uhr werden wir das Projekt in 336 näher vorstellen.



<< zur Übersicht




>> WEIHNACHTSKONZERT 16.12.2019 16.30 oder 19.00


>> Großes Adventsrätsel in der Jugendbibliothek


>> Handynutzung am MGM



>> Tauschparty am MGM



Justus Klasse 6B


>> Beratung/Hilfe bei Problemen
>> Rundschreiben
>> Formulare
>> Schlamperzettel (pdf)



Saša Stanišic hat neue Fans - Lesung am MGM


Elternsprechtag - Zur Schule gehören nicht nur die Noten


Vorlesetag in der 6f


NACHDENKEN ÜBER DEUTSCHLAND


Beachtliches Ergebnis bei der Internationalen Chemie-Olympiade


Das MGM hat einen Flügel


Erinnerung! - Ohne Auto zum Elternabend


HOME  |  KONTAKT  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM