Michaeli-Gymnasium M�nchen HOME | KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM |  

  DAS MICHAELI
INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG / TERMINE
SCHULPROFIL
Direktorat
Schulvereinbarung
Leitbild
Ausbildungsrichtungen
Pädagogisches Konzept
Erziehungspartnerschaft
Besondere Angebote / Aktivitäten
Schule ohne Rassismus
Schülerpreis des MGM
Beratung
Wer macht was?
Offene Ganztagsschule
Erasmus+
Schulleben
Tutorenkonzept
Fotogalerien
Mensa / Kiosk
Bibliothek
Schulkollektion
Vorträge am MGM
Anfahrtsweg
Chronik
ORGANISATION
FÄCHER
MINT
OBERSTUFE
UNTERRICHT
SCHULENTWICKLUNG
SMV, AGs, WAHLUNTERRICHT
ELTERNBEIRAT
FÖRDERVEREIN
DOWNLOADS
LINKS
Suche
  INTERNBEREICH
Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Passwort?

Internbereich???












zur mebis-Lernplattform



MATHE ONLINE TRAINING


Schulleben (2011/2012)

> 2018/2019> 2017/2018> 2016/2017> 2015/2016> 2014/2015> 2013/2014
> 2012/2013> 2011/2012> 2010/2011> 2009/2010> 2008/2009> 2007/2008

MGaMe erneut erfolgreich beim Bayerischen Jugendfilmfestival JuFinale

Das Filmteam bei der Preisverleihung

Mit dem Förderpreis beim Jugendfilmfest flimmern & rauschen in der Münchner Muffathale im Februar diesen Jahres hatte das Filmteam von MGaMe die Qualifizierung zur Teilnahme an der JuFinale in Kulmbach erreicht. Ausrichter waren der Bayerische Jugendring (BJR) und das Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, München (JFF).

Nun ist das Filmteam (Sebastian Baumann, Jonas Fuchtmann, Simon Lutz – unterstützt von Jakob Michalka – Abiturient 2011 und begleitet von ihren Lehrerinnen Alessandra Farallo und Meike Wiese) mit einer weiteren Trophäe ans MGM zurückgekehrt.
Drei Tage lang verfolgten sie die Präsentation aller 58 in allen bayerischen Regierungsbezirken ausgezeichneten und für die JuFinale nominierten Filme (von Doku bis Splatter).

Für Ausgezeichnet befand die Jury (unter der Schirmherrschaft von Marcus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt ist länger tot“) den mittlerweile mehrfach prämierten MGaMe und verlieh ihm den Preis des Bezirks Oberfranken, überreicht durch Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler.

Aus der Laudatio:
MGaMe von drehpunkt-Film am Michaeli-Gymnasium aus München
„Ein sehr witziger Film, in dem einige Klassiker des Genres Computerspiel liebevoll auf die Schippe genommen und auf ganz eigene Art und Weise umgesetzt werden. Neben der guten Idee sind vor allem auch die minimale, aber wirkungsvolle Ausstattung, die findige Nutzung der verschiedenen Möglichkeiten des Drehorts Schule und die souveräne Regie von Massenszenen [...] hervorzuheben.“

Dass Medienpädagogik am Michaeli-Gymnasium grundsätzlich ganzheitliches Lernen beinhaltet, vermittelten den beiden Q11‘lern, dem frischgebackenen Abiturienten und dem Drittsemester-Studenten die kurzen Pausenfüller zwischen den Filmblöcken, die die beiden Lehrkräfte für sie bereithielten: schweißtreibendes Geocaching, weitergehende Feldforschung im beschaulichen Kulmbach (Eisdiele und Plassenburg) und ein kühles abendliches Bad im Trebgaster Badesee, an dem bereits Meike Wiese ihre studentische Freizeit verbracht hatte.

Jonas Fuchtmann, Q12



<< zur Übersicht



>> Materiallisten Jgst. 5 - 7 unter Downloads - Aktuelle Dateien

>> Münchner Schulpreis: Film des MGM

>> Dateien vom 9.4.19 zum Informationsabend Vorläuferklassen des zukünftigen Riemer Gymnasiums

>> Handynutzung am MGM



>> Kinder an die Macht!



Simon Wagner, 7. Klasse


>> Beratung/Hilfe bei Problemen
>> Rundschreiben
>> Formulare
>> Schlamperzettel (pdf)



>> Zum Abschied noch zwei der ersten Wärmebildaufnahmen aus 2018



Ergebnisse des Wettbewerbs „Inhaltsangabe to go“


MGM-Schülerplaner kommt wieder im September!!


Der Kampf des Guten gegen das Böse


MGM MINI SLAM


Wahlunterricht Bewegungskünste 5. Klassen


Schülerpreis 2019 - Die Gewinner stehen fest!


Zwei zweite Plätze des MGM beim englischen Vorlesewettbewerb in Vaterstetten


HOME  |  KONTAKT  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM