Michaeli-Gymnasium M�nchen HOME | KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM |  

  DAS MICHAELI
INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG / TERMINE
SCHULPROFIL
Direktorat
Schulvereinbarung
Leitbild
Ausbildungsrichtungen
Pädagogisches Konzept
Erziehungspartnerschaft
Besondere Angebote / Aktivitäten
Schule ohne Rassismus
Schülerpreis des MGM
Beratung
Wer macht was?
Offene Ganztagsschule
Erasmus+
Schulleben
Tutorenkonzept
Fotogalerien
Mensa / Kiosk
Bibliothek
Schulkollektion
Vorträge am MGM
Anfahrtsweg
Chronik
ORGANISATION
FÄCHER
MINT
OBERSTUFE
UNTERRICHT
SCHULENTWICKLUNG
SMV, AGs, WAHLUNTERRICHT
ELTERNBEIRAT
FÖRDERVEREIN
DOWNLOADS
LINKS
Suche
  INTERNBEREICH
Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Passwort?

Internbereich???












zur mebis-Lernplattform



MATHE ONLINE TRAINING


Schulleben (2012/2013)

> 2018/2019> 2017/2018> 2016/2017> 2015/2016> 2014/2015> 2013/2014
> 2012/2013> 2011/2012> 2010/2011> 2009/2010> 2008/2009> 2007/2008

Weihnachtskonzert 2012 in der Kirche St. Augustinus



„Du, meine Seele, singe! Wohlauf und singe schön!“

Wenn sich die Musiker nach ihrem Auftritt erleichtert und zufrieden angrinsen, das Publikum die Kirche nur zögernd und scheinbar ungern verlässt, der Klingelbeutel zufrieden klingelt und wenn alle irgendwie nun doch in Weihnachtsstimmung sind - dann war das soeben beendete MGM-Konzert wohl ein voller Erfolg. So geschehen im Dezember 2012 in der St. Augustinus-Kirche München.
Wie eine weihnachtliche Festtafel war dieses Konzert mit musikalischen Leckerbissen bestückt: Der neu gegründete Popchor unter der Leitung von Monika Schürmann eröffnete stimmungsvoll u.a mit einem Christmas Calypso und „Last Christmas“ von Wham (zur Erleichterung der Chorleiterin viel (!) besser gesungen als in der Schrecken einjagenden Generalprobe). Tatkräftig unterstützt wurde der über 70 SängerInnen umfassende Chor von den 10.Klässlern Samuel Wimmer am Klavier und Maximilian Wudi an der Cajón. Danke!
Andächtig lauschte das Publikum dann den Glockentönen in Bernd Lückings Arrangement „Süßer die Glocken nie klingen“, überzeugend vorgetragen von Percussion II. Eine Erinnerung an die andächtige und feierliche Seite dieses christlichen Festes, ebenso wie die sehr persönlichen Worte Ute Draegers und Sibylle Dettmers (Fachschaft Religion), die zur Besinnung einluden.
Freundliche Kinderstimmen erfreuten danach mit traditionellen Weihnachtsliedern, wie z.B. „Einsam wacht ich bei den Schafen“. Unter der Leitung von Uta Hamp ergänzte der liebenswerte Unterstufenchor den festlichen Charakter des Konzertes.
Ebenfalls unter bewährten Leitung von Uta Hamp musizierte das Orchester nun hoch konzentriert die „Siciliana“ von Georg Philipp Kreß und eine „Pastorale“ von Predieri . Diese Leistung wurde vom Publikum mit begeistertem Applaus belohnt, ebenso wie der von Percussion I vorgetragene „Cantus firmus (für D. B.)“. AG-Leiter Bernd Lücking und seine MusikerInnen wissen das Publikum immer wieder für sich zu gewinnen, auch wenn sicher nicht alle Zuhörer die komplizierten Taktarten und Taktwechsel dieser Komposition erahnten. Diese bewährte Truppe machte anschließend einer Premiere Raum: erstmals spielte die beliebte Jazzband des MGM unter der Leitung von Regina Graf. Und St. Augustinus wippte mit, denn “Li'l darlin'” , “Feliz navidad” und “Santa Claus is coming to town” brachten Stimmung in dieses weihnachtliche Konzert. Prima Einstand!
Der Große Chor des MGM beendete traditionell diesen Abend. Eindrucksvoll und mit viel Herz sangen die OberstufenschülerInnen den Gregorianischen Hymnus „Ave maris stella” und das Spiritual „There is a balm in Gilead”, jeweils in einer Bearbeitung von Bernd Lücking,

Die Spendeneinnahmen aus dem gut gefüllten Klingelbeutel wurden der Justin-Rockola-Stiftung zur Verfügung gestellt.

Fachschaft Musik



<< zur Übersicht



>> Münchner Schulpreis: Film des MGM auf der Startseite!

>> Dateien vom 9.4.19 zum Informationsabend Vorläuferklassen des zukünftigen Riemer Gymnasiums

>> Handynutzung am MGM



>> Glücklich machende Bewegung




>> Beratung/Hilfe bei Problemen
>> Rundschreiben
>> Formulare
>> Schlamperzettel (pdf)



>> Stromverbrauch von 10.000 Hauhalten eingespart.



Knobelnde Kängurus


Preise beim bundesweiten Physikwettbewerb des MNU


Ihr habt gewählt! Herr Albani ist neuer Verbindungslehrer!


Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein


Schöner Erfolg im Umweltwettbewerb


Probephase Veggieday


Urkunde für ein Team!


HOME  |  KONTAKT  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM