Michaeli-Gymnasium M�nchen KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM/DATENSCHUTZ |  

  DAS MICHAELI
INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG / TERMINE
SCHULPROFIL
Direktorat
Schulvereinbarung
Leitbild
Ausbildungsrichtungen
Pädagogisches Konzept
Beratungskonzept
Erziehungspartnerschaft
Besondere Angebote / Aktivitäten
Schule ohne Rassismus
Schülerpreis des MGM
Beratung
Wer macht was?
Offene Ganztagsschule
Erasmus+
Schulleben
Tutorenkonzept
Fotogalerien
Mensa / Kiosk
Bibliothek
Schulkollektion
Vorträge am MGM
Anfahrtsweg
Chronik
ORGANISATION
FÄCHER
MINT
OBERSTUFE
UNTERRICHT
SCHULENTWICKLUNG
SMV, AGs, WAHLUNTERRICHT
ELTERNBEIRAT
FÖRDERVEREIN
DOWNLOADS
LINKS
Suche
  INTERNBEREICH
Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Passwort?

Internbereich???










zur mebis-Lernplattform



MATHE ONLINE TRAINING


Schulleben (2017/2018)

> 2019/2020> 2018/2019> 2017/2018> 2016/2017> 2015/2016> 2014/2015
> 2013/2014> 2012/2013> 2011/2012> 2010/2011> 2009/2010> 2008/2009
> 2007/2008

Wahlunterricht Mikroskopieren

Cyclops oder Hüpferling - ein Krebs

Daphnie oder Wasserfloh - ein Krebs mit Jungtier

Paramecien - Pantoffeltierchen an einer Luftblase

Zwiebelzellen mit Zellkernen

Der Wahlunterricht Mikroskopieren bietet einen faszinierenden Einblick in die sonst unsichtbare Wunderwelt des Mikrokosmos und macht die Schüler intensiv mit einer naturwissenschaftlichen Arbeitstechnik vertraut. Hier bekommen die SUS die Möglichkeit, Einzeller und mehrzellige Lebewesen zu beobachten, verschiedenste Zellen kennenzulernen, ohne Zeitdruck Präparate herzustellen, Zeichnungen anzufertigen und Fotografien ihrer eigenen Objekte zu machen.

Wir arbeiten mit Stereomikroskopen, die einen verblüffenden Stereoeffekt der Objekte offenbaren und mit normalen Lichtmikroskopen. Die „Geburt“ kleiner Wasserflöhe, ästhetische Haargebilde auf einer Blattunterseite, das Erbgut in Form der Chromosomen, die Vielfalt der Pollenkörner, die Arbeitsweise des Räderorgans der Rädertierchen oder die einfache Schönheit eines Zwiebelzellgewebes – es gibt immer wieder etwas zu entdecken!

Der Kurs wird vierzehntägig vom Umfang einer Doppelstunde angeboten. Am Ende des Schuljahres ist eine Präsentation in Form eines Schaukastens geplant.

Wa


<< zur Übersicht




>> Informationen für die Vorläuferklassen des Gymnasiums Messestadt-Riem


>> Kontaktangebot der Sozialpädagogen

>> Hinweise zur Lernplattform mebis



>> Fleisch - ja oder nein!




>> Beratung/Hilfe bei Problemen
>> Rundschreiben
>> Formulare
>> Schlamperzettel (pdf)



Chorprojekt Sommer 2020 POPchor des MGM https://bit.ly/3kiBwQP


Diercke Wissen - der Geographie-Wettbewerb 2020


Theater 2.0 Die SchauspielerInnen der Schauburg virtuell zu Gast beim Unterstufentheater


Ergebnis der Verbindungslehrerwahl


Corona-Verschwörung in der Schule? Und was hat die 5G damit zu tun?


Gewinnertexte des Schreibwettbewerbs "Feder des Kranichs"


Erfolgreiche MGM-„Lateiner“ beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen


HOME  |  KONTAKT  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM