Michaeli-Gymnasium M�nchen HOME | KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM |  

  DAS MICHAELI
AKTUELLES
SCHULPROFIL
ORGANISATION
FÄCHER
Biologie
Chemie
Deutsch
Englisch
Ethik
Französisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Latein
Mathematik
Musik
Natur und Technik
Physik
Religionslehre
Sozialkunde
Spanisch
Sport
Wirtschaft und Recht
OBERSTUFE
UNTERRICHT
SCHULENTWICKLUNG
SMV UND AGs
ELTERNBEIRAT
FÖRDERVEREIN
DOWNLOADS
LINKS
Suche
  INTERNBEREICH
Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Passwort?

Internbereich???






zur mebis-Lernplattform



MATHE ONLINE TRAINING

Latein

Profil

> Das Fach

> Stundentafel /
    Lehrpläne


> Schulaufgaben / Test

> Umsetzung
    am MGM


> Grundwissen

> Lehrwerke

> Individuelle Förderung
Personen

> Die Fachschaft
Aktivitäten
Hilfreiches

> Literaturempfehlungen

> Links

> Informationen zum
   Erwerb des Latinums

Das Fach

Wozu Latein im 21.Jahrhundert? Wäre es nicht sinnvoller in einer globalisierten Welt, möglichst viele moderne Fremdsprachen möglichst gut zu erlernen? Kann man nicht antike Geschichte, Kunst, Mythologie und Philosophie oder was es sonst noch an wissenswerten und interessanten Inhalten geben mag, auch anderweitig kennenlernen? Und erleichtern nicht Französisch oder Spanisch das Erlernen weiterer romanischer Sprachen ebenso gut wie Latein?

Latein und moderne Fremdsprachen ergänzen sich

Natürlich muss man in einer globalisierten Welt über neusprachliche Kompetenzen verfügen. Natürlich kann man das Wissen über antike Kultur und Geschichte auch außerhalb des Lateinunterrichts erwerben und natürlich hilft auch eine moderne romanische Sprache beim Erlernen weiterer romanischer Sprachen. Aber der Lateinunterricht vermittelt und entwickelt Kompetenzen, die sich von den im neusprachlichen Unterricht vermittelten Kompetenzen unterscheiden und wesentlich für eine umfassende sprachliche Bildung sind. Im Mittelpunkt des Lateinunterrichts steht der analysierende, reflektierende und synthetisierende Umgang mit Texten, deren sprachlicher Basis und deren kulturellem Kontext; im Mittelpunkt des neusprachlichen Unterrichts die Kommunikation in der Fremdsprache.

Kompetenzentwicklung im Lateinunterricht

Im Lateinunterricht arbeitet man von Beginn an mit literarischen Texten. An diesen Texten wird geübt,
  • Inhalte präzise zu erfassen,
  • sprachliche Strukturen wahrzunehmen und sauber zu unterscheiden,
  • "zwischen den Zeilen" zu lesen und so Manipulationen zu erkennen
  • die verborgenen Absichten eines Autors zu deuten,
  • Beziehungen zum kulturellen, historischen und politischen Kontext herzustellen und mit der eigenen Lebenswirklichkeit zu vergleichen
  • die gewonnenen Erkenntnisse präzise und fachsprachlich korrekt zu formulieren
  • und eine an den Ergebnissen orientierte und sprachlich treffende Übersetzung zu erstellen.
Diese Kompetenzen sind grundlegend für ein erfolgreiches Leben in der modernen Wissensgesellschaft, sie bieten die wesentliche Grundlage für den effektiven Umgang mit modernen Medien, fördern die Toleranz und Aufgeschlossenheit gegenüber fremden Denk- und Lebensweisen und ermöglichen einen souveränen Gebrauch der deutschen Sprache. Und deshalb ist Latein gerade für die Medienreferenzschule Michaeli-Gymnasium mit ihrer heterogenen Schülerschaft so wertvoll.


>> Anmeldeformular Michaeli-Gymnasium

>> Informationen zum Übertritt an das MGM 2017

>> Schuljahr 2017/18: Neue Chorklasse am MGM

>> Informationen zur Wahl der Ausbildungsrichtung in der 7. Klasse

>> Trailer zur Aufführung der AG Bewegungskünste




Redewendung wörtlich. Paula. 7. Klasse.


>> ESIS-Anmeldung
>> Rundschreiben
>> Formulare
>> Schlamperzettel (pdf)



>> Bücher- und Spieletauschbörse; Ideenwettbewerb


Öko-AG

WUSE

Schulsanitäter

AG Chinesisch

AG Chor

AG Schulgarten

AG Percussion

Theater

AG-Schulhausgestaltung

AG Homepage




Dabeisein beim Sommerfest des MGM am 21.07.2017


Sommerkonzert am 18. und 19.07.2017 im Bürgerhaus Haar


Theaterbesuch für die Klassen 9 am 14.07.2017


Lesung für die Klassen 7 mit Jochen Till am 12. Juli


AG Bewegungskünste im GOP-Varietétheater


Spendenlauf 2017


Vortrag mit Lesung: Es ist dein Planet


HOME  |  KONTAKT  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM  |  BETA