Michaeli-Gymnasium München Das Michaeli-Gymnasium erhält derzeit eine neue Homepage. Bitte entschuldigen Sie, dass auf dieser nicht mehr alle Angaben aktualisiert werden.

KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM/DATENSCHUTZ |  

  DAS MICHAELI
INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG / TERMINE
SCHULPROFIL
Direktorat
Schulvereinbarung
Leitbild
Ausbildungsrichtungen
Pädagogisches Konzept
Beratungskonzept
Erziehungspartnerschaft
Besondere Angebote / Aktivitäten
Schule ohne Rassismus
Schülerpreis des MGM
Beratung
Wer macht was?
Offene Ganztagsschule
Erasmus+
Schulleben
Tutorenkonzept
Fotogalerien
Mensa / Kiosk
Bibliothek
Schulkollektion
Vorträge am MGM
Anfahrtsweg
Chronik
ORGANISATION
FÄCHER
MINT
OBERSTUFE
UNTERRICHT
SCHULENTWICKLUNG
SMV, AGs, WAHLUNTERRICHT
ELTERNBEIRAT
FÖRDERVEREIN
DOWNLOADS
LINKS
Suche
  INTERNBEREICH
Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Passwort?

Internbereich???










zur mebis-Lernplattform



MATHE ONLINE TRAINING


Schulleben (2023/2024)

> 2023/2024> 2022/2023> 2021/2022> 2020/2021> 2019/2020> 2018/2019
> 2017/2018> 2016/2017> 2015/2016> 2014/2015> 2013/2014> 2012/2013
> 2011/2012> 2010/2011> 2009/2010> 2008/2009> 2007/2008

IESO-Qualifikation geglückt - Felix nominiert fürs deutsche Nationalteam in China!

Felix Huang (Q12) hat in der Finalrunde der Deutschen Olympiade der Geowissenschaften einen herausragenden 2. Platz belegt und sich damit für die IESO (International Earth Science Olympiad) im August 2024 in China qualifiziert. Deine Lehrer & die gesamte Fachschaft Geographie gratuliert dir zu diesem tollen Erfolg!

Im August 2024 geht es für Deutschland nach China!



Der Weg dorthin war jedoch verbunden mit Glück, Spontanität und gewissenhafter Vorbereitung. Felix hat sich bereits in der 10. Klasse für die Lehrplanalternative Geologie in der 12. Jahrgangsstufe entschieden. In diesem Zusammenhang fand im September 2023 eine dreitägige geologisch-geographische Exkursion beider Geologie-Kurse in die Stubaier Alpen statt. Kurz bevor es zu dieser Exkursion ging, hatte sein P-Seminarlehrer Herr Albani das Lehrbuch „Didaktik der Geowissenschaften“ in den Händen gehabt. Bei der Lektüre des Buchs blieb er bei einem Kapitel zur IESO hängen und fand heraus, dass es hierfür erstmalig die Deutschen Olympiade der Geowissenschaften als „Qualifikationswettbewerb“ gibt. Hätte er die entsprechenden Seiten nach der Exkursion geöffnet, würde Felix nicht im August nach China fliegen. Auf der Rückfahrt der Geologie-Exkursion stimmte Felix, gemeinsam mit Simon, zu, am Wettbewerb teilzunehmen. Das die erste Runde direkt am nächsten Tag in einem Onlineprüfungsformat stattfand, spielte dabei nur eine geringe Rolle und zeigte die Spontanität der beiden Teilnehmer.
Felix schloss die erste Runde als einer der 20 Besten deutschlandweit ab und qualifizierte sich damit für die Finalrunde, die im November 2023 stattgefunden hat. Nach gewissenhafter Vorbereitung erreichte er dort deutschlandweit den 2. Platz. Gemeinsam mit einer weiteren Schülerin aus Thüringen (Platz 1), zwei weiteren Schülern aus Berlin und Niedersachen (Platz 3/4) und zwei Mentoren tritt er in China für das Deutsche Nationalteam an.

Ein großartiger Erfolg für Felix und es bleibt nun nur noch abzuwarten, ob er die Medaillensammlung bei Olympiaden des MGMs erweitern kann - die Daumen sind gedrückt!

Albani (für die Geographie-Fachschaft)



<< zur Übersicht




>> Tag der offenen Tür 2024


>> Unterstufenparty 2024




>> Beratung/Hilfe bei Problemen
>> Rundschreiben
>> Formulare
>> Schlamperzettel (pdf)



Erfolg beim Physikwettbewerb des MNU


Unterwegs im Auftrag der alten Römer: Die 6a auf Werbetour


Unterstufenparty 2024


Der MGM-Kicker ist da!


IESO-Qualifikation geglückt - Felix nominiert fürs deutsche Nationalteam in China!


Geographie-Exkursion am Studientag Bio/Chemie/Geo


Geographieschüler besuchen die LMU


HOME  |  KONTAKT  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM