Michaeli-Gymnasium M�nchen HOME | KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM |  

  DAS MICHAELI
INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG / TERMINE
SCHULPROFIL
ORGANISATION
FÄCHER
Biologie
Chemie
Deutsch
Englisch
Ethik
Französisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Latein
Mathematik
Musik
Natur und Technik
Physik
Religionslehre
Sozialkunde
Spanisch
Sport
Wirtschaft und Recht
MINT
OBERSTUFE
UNTERRICHT
SCHULENTWICKLUNG
SMV, AGs, WAHLUNTERRICHT
ELTERNBEIRAT
FÖRDERVEREIN
DOWNLOADS
LINKS
Suche
  INTERNBEREICH
Username
Passwort

Passwort vergessen?
Noch kein Passwort?

Internbereich???












zur mebis-Lernplattform



MATHE ONLINE TRAINING

Deutsch

deutsch
Profil

> Das Fach

> Stundentafel /
    Lehrplne


> Umsetzung
    am MGM


> Grundwissen

> Lehrwerke

> Individuelle Frderung
Personen

> Die Fachschaft
Aktivitten

> Projekte

> Lesungen

> Kreative Texte unserer Schüler und Schülerinnen
Hilfreiches

> Literaturempfehlungen

> Archiv

> Links

Umsetzung am MGM

Natürlich ist die Fachschaft Deutsch am MGM bemüht, die jeweiligen Vorgaben sinnvoll und attraktiv umzusetzen!

Dabei helfen auch die Jahrgangsstufentests der 6. und 8. Klassen: Die zentral vorgegebenen Tests zu Beginn des Schuljahres werden als halbe Schulaufgaben gewertet und ergänzt durch eigene, zweite Tests, so dass sie in diesen Klassenstufen eine reguläre Schulaufgabe ersetzen. Dadurch ergeben sich - neben weiteren positiven Aspekten - gerade auch für Schüler, die das Aufsatzschreiben wenig lieben, zusätzliche Chancen. Informationen zu den Tests gibt es natürlich im Unterricht, aber auch im Internet unter der Adresse www.isb.bayern.de. Dort finden sich Tests der vergangenen Schuljahre zur Information und Übung.

Das “Grundwissen” können sie hier finden

Strategien zur Leseförderung: www.antolin.de am MGM

Was verbirgt sich hinter der Internet-Plattform www.antolin.de?

Hierbei handelt es sich um eine Website, die mittels des (neuen) Mediums Internet Kinder und Jugendliche zum Lesen des (alten) Mediums Buch anregen will.

Hinter der Website verbirgt sich eine Datenbank, in der es zu nahezu allen gängigen Kinder- und Jugendbüchern ein Quiz gibt, mit dem die Kinder testen können, wie genau sie ein Buch gelesen haben. Richtig beantwortete Fragen bringen, gestaffelt nach dem Schwierigkeitsgrad des Buches, entsprechend viele Pluspunkte, falsch beantwortete jedoch auch Minuspunkte. Es gibt sofort Rückmeldungen über richtige und falsche Antworten und am Ende des Quiz zeigt das Programm an, wie viele der möglichen Punkte man tatsächlich erreicht hat. Jede/r einzelne Schüler/in hat ein Lesekonto, auf dem seine/ihre Punkte gesammelt werden. Das Konto enthält darüber hinaus Angaben zu den bearbeiteten Büchern, das jeweilige Bearbeitungsdatum, Leseleistung in Prozent und sogar ein Diagramm, das die Schüler/innen über ihre Leseleistung informiert.

Um diese Datenbank nützen zu können, ist ein Abo-Beitrag zu entrichten, den dankenswerterweise der Förderverein unserer Schule übernimmt. Die Lehrkraft meldet ihre Klasse für ein Projekt an und jedes Kind erhält einen Benutzernamen mit Passwort. Der groe Vorteil dieser Plattform liegt darin, dass sich die Nutzer sowohl vom Computerraum der Schule als auch von zu Hause aus selbstständig einloggen können und so die Quizfragen zu den von ihnen gelesenen Büchern selbstständig bearbeiten können. So können sich auch Eltern bequem über die Leseaktivitäten ihrer Kinder auf dem Laufenden halten. Zudem gibt es gute Unterstützung auf der Suche nach neuer Lektüre, weil unter verschiedenen Kategorien wie Abenteuer, Detektivgeschichten, Fantasy usw. entsprechende Bücher vorgestellt und bewertet werden.

V.a. Schülerinnen und Schüler der Unterstufe arbeiten sehr sehr gern mit dem Programm, das sie zum Teil auch schon aus der Grundschule kennen.


A. Weihrauch, Fachbetreuerin


>> Wahlunterricht Chinesisch: Neuer Film mit allen wichtigen Infos!

>> Informationen zum Chinesisch-Kurs 2018/19

>> Chinesisch-Kurs 2018/19: Probestunde

>> Informationsschreiben zur Offenen Ganztagsschule 2018/19




Ein Diorama der Klasse 6d


>> Rundschreiben
>> Formulare
>> Schlamperzettel (pdf)



>> Anziehend mit Kleidung die Welt fairndern



Erasmus Plus - Projekt


Wrmebilder - die ewas anderen Fotos


Die Jahresschau 2018


Wir sind zusammen eins!


Groartiges Sommerkonzert mit fast 350 Musikern


Aliya Yargici (8b) gewann 1. Preis im Schreibwettbewerb


Geocaching am MGM


HOME  |  KONTAKT  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM  |  BETA